Frau Bretzfeld-Sommerer unterrichtete Latein, Französisch, Spanisch und Portugiesisch. Sie hat unseren kleinen aber feinen Französisch Leistungskurs geleitet und sich sehr für spätbeginnende Fremdsprachen engagiert. Sie arbeitete auch in der Verwaltung unserer Schule mit. Unter ihrer Federführung wurden 1982/83 für die 10. Klassen Wahlkurse für Spanisch eingerichtet. In diesem Zusammenhang hat sie sich immer über die "adelantados" gefreut. Ihren Bemühungen verdankt unsere Schule das Abiturfach Spanisch, das es zu unserer Zeit noch gar nicht gab! Romanische Sprachen und Kulturen waren ihre große Leidenschaft. Mit ihren Verbindungen zu Portugal und portugiesischen Kolleginnen hatte sie auch erreicht, dass das Ludwigs-Gymnasium zeitweise vom bayerischen Kultusministerium zum "Portugiesisch-Zentrum" für den Unterricht an den südbayerischen Schulen deklariert worden ist. Nach ihrer Pensionierung studierte sie noch die rumänische Sprache.

bretzfeld-sommerer-anzeige

© 2024 Design/Realisierung durch LeGroe